Events from Thonetschlössl - Museum Mödling location

Events List

„Museum aktiv” - Urgeschichte

Samstag, 1. Januar 2022 - Donnerstag, 31. Dezember 2099

Urgeschichte Vormittag für Volksschulen im Museum Mödling – Thonetschlössl
Aufbereitung des Themas Urgeschichte – Mensch – Lebensumstände – Raum Mödling
für den Sachkundeunterricht an Volksschulen (3. und 4. Klassen).

„Museum aktiv” - Römer

Samstag, 1. Januar 2022 - Donnerstag, 31. Dezember 2099

Vormittag für Volksschulen im Museum Mödling – Thonetschlössl.

Aufbereitung des Themas Römer in Mödling – Lebensart – Militärwesen – Kinderspiele für den Sachkundeunterricht an Volksschulen (3. und 4. Klassen).

Sonderausstellung „Neuzugänge zur Sammlung des Museum Mödling“

Freitag, 1. März 2024 - Donnerstag, 15. August 2024

Eröffnung am 1. März 2024 um 18:30 Uhr

In der Sonderausstellung „Neuzugänge zur Sammlung des Museum Mödling“ werden bisher nicht gezeigte Neuerwerbungen vorgestellt. Es handelt sich um Bilder, Grafiken, Textilien, Metall- und Steinobjekte aus den letzten 5 Jahrhunderten. Für die Ausstellung wurden besonders sehenswerte Objekte ausgewählt und die herstellenden Künstler, Werkstätten und Umstände recherchiert.

Zu entdecken gibt es Fred ADLMÜLLER, Anton ALTMANN den Jüngeren, Karl Slavomir BENC, Joseph BINDER, Thomas ENDER, Hans ESSINGER, Richard HARLFINGER, Rudolf Paul HIRSCHENHAUSER, Franz JECHTL, Franz MATAL, Emilie MAXANT, Ferdinand MELKA oder Otto STRAECHE.

Kurator Dr. Christian Matzner führt anlässlich der Eröffnung durch die Ausstellung.

„Die Flucht von der Skelettinsel“ Eine musikalische Piratengeschichte

Freitag, 19. April 2024 um 17:00

Künstler

Lesung: Ulrich Alpers

Musik:   Duo SAITENWIND

                Barbara Sambor (Gitarre)

                Eva Stangler-Alpers (Blockflöten)

 

Ulrich Alpers erzählt die abenteuerlichen Erlebnisse der Piratentochter Alina und ihrem Freund Jack. Das Duo SAITENWIND bringt alle Zuhörer in die richtige Stimmung.

Es gibt hinterlistige Piraten, Schiffe, Kämpfe, unheimliche Flöten, Skelette, schlaue Pläne, noch mehr Kämpfe und am Ende geht alles gut aus.

Geeignet ist die Lesung mit Musik für Kinder ab 6 Jahren und alle anderen Interessierten.

Anmeldung unter office@museum-moedling.at erbeten.

Alle Einnahmen des Konzertes gehen als Spende an die ME/CFS Forschung (www.mecfs.at)

Museumsfrühlings-Rätselralley

Mittwoch, 1. Mai 2024 - Freitag, 31. Mai 2024

Vom 1. Bis 31.5.2024 gibt es neue Rätsel, dessen Lösungen sich im Museum Mödling verstecken und für aufmerksame „Museumsforscherinnen und Museumsforscher“ zu finden sind.

25 Jahre LEGO Star Wars

Samstag, 4. Mai 2024 - Donnerstag, 15. August 2024

Eröffnung am 3. Mai 2024 um 18:30 Uhr.

An zwei Dienstagvormittagen im Juli führt der Co-Kurator Nico Sambor persönlich durch die Ausstellung. Anschließend kann gemeinsam im Museum LEGO gebaut werden.

Musikalische Führung durch die Sonderausstellung „NEUZUGÄNGE zur SAMMLUNG des MUSEUM MÖDLING“ (copy)

Samstag, 18. Mai 2024 um 15:00

Durch die Sonderausstellung "NEUZUGÄNGE zur SAMMLUNG des MUSEUM MÖDLING" führt der Kurator Dr. Christian Matzner.

Die musikalische Umrahmung wird gestaltet und vorgetragen von Barbara Sambor, Gitarre.

Die Führung und die kurzen Musikstücke ermöglichen einen Ausstellungsbesuch der besonderen Art.

Anmeldung erbeten unter office@museum-moedling.at oder 02236/ 241 59 (Mo-Do 9-13 Uhr).

Begrenzte Teilnehmerzahl pro Führung.

Sonderausstellung "100 Jahre: Das erste Großflugzeug made in Austria"

Donnerstag, 23. Mai 2024 - Donnerstag, 15. August 2024

Eröffnung: Donnerstag, 23. Mai 2024, 18:30 Uhr

Heuer jährt sich ein besonderer Meilenstein der Technik- und Mobilitätsgeschichte zum 100. Mal:

1924 nahm in Brunn am Gebirge die erste neue Flugzeugfabrik der Republik Österreich ihren Betrieb auf. Die hier gebauten Apparate verursachten großes internationales Aufsehen - darunter auch das erste öster­rei­chi­sche Großflugzeug, das bis heute einige Rekorde hält.

Anlässlich der Herausgabe der offiziellen Sonderbriefmarke zu diesem Thema, mit Sonderpostamt am 17. Mai am ehemaligen Werksgelände, beleuchtet das Museum Mödling in einer Sonderschau deren Hintergründe und Entstehung und präsentiert eine Ausstellung zur Luftfahrt-Geschichte der Region.

KONZERTZYKLUS FREDERIC CHOPIN - Ein Pole – Quelle der Inspiration

Sonntag, 26. Mai 2024 um 17:00

Der zweite Abend, Ein Pole, wird den Werken gewidmet, die ihre Inspiration aus der polnischen Volksmusik geschöpft haben, sowie auch jenen, welche die dramatischen Erei­gnisse des blutig niedergeschlagenen polni­schen Novemberaufstands (1830-31) gegen die russische Herrschaft wider­spiegeln.

Diese nationale Tragödie wurde für Chopin zum traumatischen Erlebnis und beeinflusste nicht nur sein weiteres Leben (Emigration), sondern hallt auch in seinen vielen späteren Werken wider.

Vor allem Chopins Polonaisen (ab dem Opus 26) sind eine unverkennbare Manifestation seiner patriotischen Gefühle.

[NEUER TERMIN] Akihiro Sano – Klavierrezital

Sonntag, 16. Juni 2024 um 16:00

Eine Veranstaltung der Reihe: "Podium der jungen KünstlerInnen / Young Artists Podium"

Akihiro Sano, 1995 in Tokyo geboren, begann mit vier Jahren Klavier zu spielen.

Der Musiker wurde bei zahlreichen internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Seit 2019 lebt er in Wien und absolvierte das Masterstudium-Klavierkonzertfach bei Univ.-Prof. Dr. Johannes Kropfitsch an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, das er im Januar 2023 mit Auszeichnung abschloß.

Als zweites Masterstudium begann er angefangen Liedbegleitung bei Univ-Prof. Ralf Heiber und KS Univ-Prof. Birgid Steinberger zu studieren und nebenbei noch Kammermusik bei Univ-Prof. Evgeny Sinaiski und Univ-Prof. Luca Monti.

Zum Anlass des 150. Geburtstags von Arnold Schönberg spielt er die 6 kleinen Klavierstücke Op. 19. Weiters Werke von Franz Liszt, Karol Szymanowski und Franz Schubert.

Eintrittskarten: Ab sofort an der Kassa des Museums Mödling zu den Öffnungszeiten zu erhalten oder an der Abendkassa